Über mich

Glenn Meier

An dieser Stelle auf meiner Homepage wäre es nun vermutlich angebracht zu erzählen, wer ich bin. Mir fällt es jedoch bedeutend einfacher dir zu beschreiben, was ich habe...

Ich besitze einen Namen, Gedanken und Gefühle, genauso aber auch einen Körper und einen Beruf. Bevor du nun meine Homepage mit Kopfschütteln wegklickst, lasse mich kurz ein wenig Licht in das Dunkle bringen.

Eine rationale Antwort auf die Frage "Wer bin ich?" würde vermutlich folgendermassen lauten:

Mein Name ist Glenn Meier, Baujahr 1987 und wohnhaft in der Schweiz. Seit über 18 Jahren bin ich im Spitzensport tätig. 11 Jahre davon als Coach von Teams-und Athleten auf höchstem Niveau. Zwischenzeitlich bin ich Headcoach des AXA Women Super League Teams vom FC Luzern, technischer Leiter des Nachwuchszentrums und arbeite als CO-Trainer für die Deutsche Nationalmannschaft. Ich ernähre mich seit geraumer Zeit pflanzlich, putze mir die Zähne mit einer Bambuszahnbürste, habe mein Auto verkauft, verzichte möglichst auf Plastik und Verpackungsmaterial und lebe so minimalistisch wie es irgendwie geht. Erzähle ich dir das, um heuchlerisch "perfekt" rüberzukommen? Denkst du meine Vorhaben sind immer von Erfolg gekrönt? Nein - aber ich habe bemerkt, dass durch eine Steigerung des Bewusstseins, plötzlich der Planet, sowie alle Lebewesen darauf in den Mittelpunkt rücken und man damit beginnt dem grossen Ganzen zu dienen.

Meine Geschichte beschreibt jedoch nur, was ich habe. Ich besitze einen Namen, einen Pass, einen Beruf und vieles mehr. Als ich tiefer blickte kam die Erkenntnis, dass ich alles was ich habe nie sein kann. Diese Erfahrung weiter zu erläutern, würde den Rahmen hier sprengen.

Fakt ist, dass ich durch diese Einsicht die Möglichkeit bekam, Dinge wie Angst, Drucksituationen, Probleme, Leid, Emotionen, Fokus, Siege, Niederlagen und Leistung mit ganz anderen Augen zu betrachten. Ich durfte erfahren, dass eine Veränderung der Perspektive auf das Leben, sowie ein Wandel des Bewusstseins, plötzlich zu einer neuen Realität führt.

Das Spiel "Leben" besteht aus Polaritäten, welche unzertrennlich voneinander wirken! "Leben" geschieht einfach! Da ist niemand der "Leben macht". Das klingt für dich verrückt? Ich kann das nachvollziehen! Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass Leute welche den Mut besitzen, sich diesen "komischen" Thematiken zu öffnen, dadurch ihren Körper, den Geist und die Seele so verschalten können, dass ihnen alle Türen offen stehen!

Wie soll dein Leben aussehen? Gehe doch einmal auf ein Date mit deiner Zukunft, denn daraus könnte Liebe werden!